trockene Augen: Ursachen und Behandlung von trockenen Augen

Das Auge hängt von der Tränenfluß konstanten Feuchtigkeit zu versorgen und Schmierung Vision und Komfort aufrechtzuerhalten. Risse sind eine Kombination von Wasser, für moistur; Öle, für SCHMIERUNG; Schleim, denn selbst Spreadin; und Antikörpern und spezielle Proteine, für die Resistenz gegen Infektion. Diese Komponenten werden abgesondert von speziellen Drüsen entfernt um das Auge. Wenn es ein Ungleichgewicht in diesem Riss-System ist, kann eine Person trockene Augen erleben.

Pai; Licht SENSITIVIT; Ein gritty sensatio; Ein Gefühl eines Fremdkörpers oder Sand in der ey; Itchin; Rednes; Verschwommenes Sehen

Manchmal wird eine Person mit einem trockenen Auge haben überschüssige Tränen über die Wangen, die verwirrend erscheinen mag. Dies geschieht, wenn das Auge nicht genug Schmierung zu bekommen. Das Auge sendet ein Notsignal durch das Nervensystem für mehr Schmierung. Als Reaktion darauf wird das Auge mit Tränen überflutet zu versuchen, für die darunter liegende Trockenheit zu kompensieren. Allerdings sind diese Tränen hauptsächlich aus Wasser und nicht über die Schmiereigenschaften oder die reiche Zusammensetzung der normalen Tränen. Sie werden waschen Schutt weg, aber sie werden nicht richtig beschichten die Augenoberfläche.

Zusätzlich zu einem Ungleichgewicht in der tear-Strömungssystem des Auges kann durch trockene Augen verursacht werden, Situationen, die den Tränenfilm austrocknen. Dies kann durch sein Luft aus Klimaanlage, Wärme oder andere Umweltbedingungen zu trocknen. Weitere Bedingungen, die dazu führen können trockene Augen sind

Obwohl trockene Augen nicht geheilt werden kann, gibt es eine Reihe von Schritten, um sie zu behandeln ergriffen werden können. Sie sollten Behandlungsmöglichkeiten mit einem Augenarzt besprechen. Behandlungen für trockene Augen können, umfassen

QUELLE: National Eye Institute. University of California, Berkeley.