Nabelschnurblut-Banking: Ihre Fragen beantwortet

Erwägen Sie Ihr Baby Ihr Nabelschnurblut speichern? Oder spenden sie an eine Bank? Hier sind ein paar Dinge wissen.

Nabelschnurblut ist reich an Stammzellen, die anstelle von Knochenmark-Stammzellen verwendet werden können, mehr als 80 lebensbedrohlichen Krankheiten zu behandeln. “Nabelschnurblut-Transplantationen werden in zunehmendem Maße erforderlich, um das Leben von Säuglingen und Kleinkindern mit schwerer kombinierter Immundefizienz (SCID), malignen Erkrankungen und Blutkrankheiten retten”, sagt William Shearer, MD, PhD, Professor für Pädiatrie und Immunologie am Baylor College of Medicine in Houston.

Manchmal wird gespendet Nabelschnurblut von Forschern verwendet, zu entwickeln und neue medizinische Behandlungen zu testen.

Öffentliche Banken sammeln kostenlos Nabelschnurblut gespendet und bewahren Sie sie anonym für die öffentliche Nutzung. Aber es gibt keine Garantie, dass Sie in der Lage sein wird, Ihr Baby gespendeten Nabelschnurblut zu verwenden, wenn jemand in Ihrer Familie eine Krankheit entwickelt, die eine Stammzelltransplantation benötigt. Es kann bereits transplantiert worden sind, in der Forschung oder verworfen werden (dies kann passieren, wenn die Sammelmenge zu klein ist).

Baby von Infectio schützen; Babys Vision: Was Your Baby sehen; Hilfe für Ihr Baby Ekzem

Privatbanken, die auch als Familien Banken, für eine Familie das ausschließlich für den persönlichen Gebrauch, eine Gebühr zu speichern Nabelschnurblut aufzuladen. Die Gebühren für die anfängliche Verarbeitung und Speicherung von privaten Nabelschnurblut-Banking reichen von $ 1.300 bis $ 2.200. Es gibt auch eine jährliche Gebühr.

Die Chancen, dass ein Kind benötigt, ihre eigenen Stammzellen für eine Transplantation zu verwenden sind 1 in 5.000. Es gibt eine viel größere Wahrscheinlichkeit (1 in 2500), die ein Kind gespendet Stammzellen benötigen. Sie können nicht unbedingt für ein Familienmitglied zählen das Blut auf entweder. Es gibt eine 25% ige Chance, dass ein Nabelschnurblut des Kindes eine perfekte Ergänzung für ein Geschwister sein wird, aber es gibt eine gleiche Chance, dass das Blut überhaupt nicht übereinstimmen.

Es ist noch weniger wahrscheinlich, dass ein Elternteil oder andere Erwachsenen Lage sein wird, das Nabelschnurblut zu verwenden, da die meisten Einheiten nicht genügend Zellen zu größeren Patienten von Nutzen sein.

Aus diesen Gründen befürwortet die Academy of Pediatrics stark Nabelschnurblut an öffentliche Banken spenden, anstatt es für den privaten Gebrauch zu speichern. “Viele privat überhöht Einheiten werden nie benutzt”, sagt Shearer.

Frühe Anzeichen Los des Hörens; Schützen Sie Ihre Kinder: Get Your Shot; Germs bei Tages: Fragen zu fragen,