koronaren Bypass-Chirurgie: im Krankenhaus erholt – Themenübersicht

Sie werden in das Krankenhaus nach einer koronaren Bypass (CABG) erholen, bis die Ärzte glauben, es ist sicher für Sie nach Hause gehen. Während dieser Zeit, das Personal auf dem Herz-Recovery-Boden wird dazu beitragen, Ihre Rehabilitation beginnen und erziehen Sie, wie Sie für sich selbst zu sorgen, wenn Sie nach Hause zurückkehren. Sie müssen nachweisen, dass Sie grundlegende tägliche Funktionen ausführen kann, einschließlich Wandern und aufrecht sitzen, bevor Sie Ihren Arzt, Sie stimmen mir aus dem Krankenhaus zu entlassen.

Sie können mit Ihrem vollen Lungenkapazität atmen; Sie sind in der Lage angemessen zu essen; Sie können bis zu 100 Fuß (30 m) bis 150 Fuß (45 m) zu gehen, vier Mal pro Tag; Ihr Schmerz wurde so gesteuert, dass sie nicht mit Ihrer körperlichen Aktivitäten nicht stört.

Das Personal an der Herz-Recovery-Etage wird Ihnen helfen, die Kriterien zu erreichen, die ihnen versichern, dass Sie sicher sind, wenn Sie nach Hause gehen. Ihre Familie und Freunde können eine wichtige Rolle in Ihrer Genesung spielen.

Typische Kriterien aus dem Krankenhaus entlassen werden, gehören die folgenden

Wenn Sie auf das Herz-Recovery-Etage ankommen, werden Sie ein kleines Rohr unterhalb der Nase haben nur die Sauerstoff in die Lunge versorgt. Auch wenn es schmerzhaft sein kann, ist es wichtig, dass Sie tiefe Atemzüge zu nehmen versuchen. tiefe Atemzüge zu nehmen ist der einzige Weg, um Ihre Lungen auf die volle Kapazität zu nutzen. Wenn Sie nicht regelmäßige tiefe Atemzüge zu nehmen, sind Sie eher eine Lungenentzündung zu entwickeln.

Sie werden Ihre Brustwand Muskeln während Ihrer Genesung mit einer Maschine namens ein Anreiz Spirometers ausüben. Diese Maschine erfordert sie gewaltsam durch ein Rohr mit einer Luftsäule, die eine Kugel oder ein ähnliches Gerät angeschlossen zu inhalieren. Wie Sie nach innen atmen, bewegt sich der Ball in der Luftsäule nach oben. Wie hoch der Ball bewegt sich nach oben zeigt, wie viel Luft, die Sie einatmen.

Eine gesunde Person, die nicht operiert hat kann in der Regel mit Gewalt durch die Spirometers einatmen, bis der Ball die ganz oben auf der Luftsäule erreicht. Aber wenn Sie zum ersten Mal auf dem Boden Herz Erholung kommen, Ihre Lungenkapazität kann nur den Ball schieben halber Höhe der Säule nach oben. Bis zum Ende des Krankenhausaufenthaltes, sollten Sie Ihre volle Lungenkapazität wiederzuerlangen. Wie Sie die Spirometers, Ihre Krankenschwester oder Atemtherapeuten verwenden werden zusammenarbeiten, um auch Sie Ihre Atmung Funktion zu verbessern, indem er tief und Husten zu atmen. Diese Aktion hält die Lungen bewegen und erhöht ihre Kapazität.