endoskopische Karpaltunnelspaltung Chirurgie

Die endoskopische Chirurgie verwendet einen dünnen Schlauch mit einer Kamera angebracht (Endoskop). Das Endoskop wird in dem Handgelenk (single-Portal-Technik) durch einen kleinen Schnitt geführt oder am Handgelenk und palm (two-Portal-Technik). Das Endoskop erlaubt es dem Arzt Strukturen im Handgelenk (wie die transversale Handwurzelband), ohne den gesamten Bereich mit einem großen Einschnitt öffnen.

Die Schneidwerkzeuge in der endoskopischen Chirurgie verwendet werden, sind sehr klein. Sie werden auch durch die kleine Schnitte am Handgelenk oder am Handgelenk und Handfläche eingesetzt. Im Single-Portal-Technik enthält ein kleines Röhrchen die Kamera und ein Schneidwerkzeug.

Während der endoskopischen Karpaltunnelspaltung Chirurgie, die quer Karpalbandes geschnitten. Dies setzt Druck auf den Mediannerv. So sind die Symptome des Karpaltunnelsyndroms sind erleichtert.

Kathleen Romito, MD – Familien Medicin; Herbert von Schroeder, MD, MSc, FRCSC – Hand- und mikrovaskuläre Chirurgie

14 November 2014