Demenz-wenn ein Arzt zu rufen

Rufen Sie Ihren Arzt oder andere Notdienste sofort, wenn Anzeichen für einen Schlaganfall oder eine transitorische ischämische Attacke (TIA) plötzlich entwickeln. Diese können

Ihre Mutter oder Vater wurde mit der Alzheimer-Krankheit diagnostiziert. Während Ihr erstes Gefühl Sorge sein kann, können Sie Unterstützung erhalten Sie zu Ihrer Eltern Pflege helfen, führen und Kosten zu verwalten. So können Sie das Beste aus Ihrer Zeit zusammen machen können; Mehrere lokale, nationale und Online-Ressourcen können Sie Pflege für Ihre Eltern finden helfen, zusammen mit Rabatten, geliefert Mahlzeiten und rechtliche oder finanzielle Tipps. Hier sind einige Leitungen, wie, um loszulegen.

Rufen Sie einen Arzt, wenn Sie oder eine Person, die Sie nah an hat neue und beunruhigende Gedächtnisverlust, die mehr als eine gelegentliche Kampf des Vergessens ist. Dies kann ein frühes Anzeichen von Demenz sein.

Gelegentliche Vergesslichkeit oder Gedächtnisverlust kann ein normaler Teil des Alterns. Aber jeder neuen oder erhöhten Gedächtnisverlust oder Probleme im täglichen Leben sollte zu einem Arzt gemeldet werden. Lernen Sie die Warnzeichen der Demenz, und zu einem Arzt sprechen, wenn Sie oder ein Familienmitglied eines dieser Anzeichen zeigt. Dazu gehören die Schwierigkeiten erhöht, um die richtigen Worte zu finden, wenn gesprochen, immer an vertraute Orte verloren gehen, und mehr gereizt oder verdächtiger als gewöhnlich wirken.

Folgende Gesundheitsexperten können Symptome von Gedächtnisverlust und Verwirrung zu bewerten

Um Ihren Termin vorbereiten, das Beste aus Ihrem Termin zu machen.

Taubheit, Schwäche oder Unfähigkeit, das Gesicht, Arm oder Bein, besonders auf einer Seite des Körpers zu bewegen; Sehstörungen in einem oder beiden Augen, wie Dämmerlicht, Unschärfen, Doppelsehen, Verlust des Sehvermögens oder eine Sensation, dass ein Schatten gezogen wird über die Augen nach unten; Verwirrung oder Schwierigkeiten beim Sprechen oder Verstehen; Schwierigkeiten beim Gehen, Schwindel oder Verlust des Gleichgewichts oder der Koordination; Starke Kopfschmerzen ohne bekannte Ursache.

Familienmedizin physicia; internis; Geriatricia; Neurologis; Psychiatris; Physician assistan; Krankenschwester